WILLKOMMEN BEI GESUNDHEIT FÜR ALLE

Wirbelsäulen-Gymnastik

Gymnastik

Wirbelsäulen-Gymnastik

In unseren Übungsstunden wird nicht nur die Wirbelsäule mobilisiert und aufgerichtet, sondern der gesamte Körper mobilisiert und gestärkt. Durch Dehn- und Kräftigungsübungen für den Rücken, die Körpervorderseite (Bauchmuskeln) und die Beine wird des muskulären Gleichgewicht wieder hergestellt.

Wir arbeiten in der Rückengymnastik sowohl präventiv als auch rehabilitiv. Die ausgebildeten Übungsleiter unterstützen die Teilnehmer bei der korrekte Übungsausführung und leiten alle Übungen detailliert an.

Wirbelsäulen-Gymnastik besteht aus vier Bereichen:

Dehnen

Sanfte Dehnübungen können die Wirbelsäule entspannen und akute Schmerzen lindern

Mobilisieren

Mobilisationsübungen machen die Wirbelsäule beweglicher

Kräftigen

Übungen zum Kraftaufbau stärken die Rumpfmuskulatur

Entspannen

Atem- und Entspannungsübungen dienen dem Stressabbau, tragen zum Lösen von Verkrampfungen bei und steigern das allgemeine Wohlbefinden

Vorbeugen von Osteoporose

Bei regelmäßiger Gymnastik kommt es zu einer Vermehrung der Knochenmasse und Muskelmasse sowie zur Schmerzbeseitigung. Um Knochenmasse aufzubauen, ist immer die Interaktion zwischen Kalziumaufnahme und körperlicher Aktivität von Bedeutung. Nur in Verbindung mit Bewegung kann Kalzium im Knochen eingebaut werden.

Wirbelsäulen-Gymnastik

Staufenhalle Fischbach
 
Montag 10.45 – 12.00 Uhr Janet Rothenbächer
18.00 – 19.15 Uhr Melanie Rogèe
19.15 – 20.30 Uhr Melanie Rogèe
Dienstag 18.15 – 19.30 Uhr Alexandra Friedl
19.30 – 20.45 Uhr Alexandra Friedl
Donnerstag 18.30 – 19.45 Uhr Elfi Heck

Wirbelsäulen-Gymnastik

Stadthalle Kelkheim
Montag 10:45- 12:00 Uhr Isabella Straub
13.00 – 14.15 Uhr Janet Rothenbächer
14.15 – 15.30 Uhr Janet Rothenbächer
Dienstag 15.00 – 16.15 Uhr Eva Fey
17.45 – 19.00 Uhr Elfi Heck
19.15 – 20.30 Uhr Melanie Rogée
Mittwoch 19.30 – 20.45 Uhr Janet Rothenbächer
Donnerstag 15.00 – 16.15 Uhr Peter Wroblewski